Definition Atoll

Ein Atoll ist eine Koralleninsel, die eine Lagune umschließt. Die überwiegende Anzahl der Atolle besteht allerdings nicht aus einer einzigen, zusammenhängenden Landmasse, sondern aus vielen kleinen Sand- oder Koralleninseln (Motu). Damit wird unter einem Atoll keine Insel im engeren Sinn verstanden, sondern ein aus mehreren Inseln und (mindestens) einer Lagune zusammengesetzter Archipel. Eine Ausnahme gibt es, das sog. Gehobene Atoll, hier ist die Lagune ausgetrocknet, so das ein zusammenhängendes Gebiet entstanden ist.

Das bekannteste Atoll dürfte das Bikini-Atoll sein.


 

Insel Lexikon | Impressum | Insellexikon | 2017