Santa Cruz del Islote (dichtest besiedelte Insel der Welt)

Die kleine Insel Santa Cruz del Islote liegt vor der Küste von Kolumbien im karibischen Meer. Santa Cruz del Islote soll die am dichtesten besiedelte Insel der Welt sein. Auf der Insel leben ständig 1200 Menschen, allerdings nur, wenn die Kinder nicht gerade in der Schule sind. Die Insel ist so klein und dicht bebaut, dass auf ihr weder Platz für eine Schule, einen Sportplatz geschweige denn einen Strand, einen Swimmingpool oder ein Hotel wäre. 90 Häuser stehen auf der Insel, Dach reiht sich an Dach. Der größte öffentliche Platz ist wohl nur halb so groß wie ein Tennisfeld. Selbst für einen Friedhof ist auf Santa Cruz del Islote kein Platz mehr. Beerdigungen finden auf einer Nachbarinsel statt.

Leben auf Santa Cruz del Islote

Elektrizität gibt es auf Santa Cruz bereits. Die Versorgung mit Trinkwasser erfolgt allerdings über Schiffe. Drei Mal die Woche wird das kostbare Nass auf die Insel gebracht. Das klingt unbequem, es ist wohl nicht genug Wasser, um damit auch die Wäsche zu waschen. Die abgelegene Insellage von Santa Cruz hat aber auch Vorteile. Kriminalität ist hier wohl nahezu unbekannt, die Türen werden nie abgeschlossen.

Um nach Santa Cruz del Islote zu kommen muss man mit dem Boot fahren. Von Tolú ist es etwa einen Strecke von einer Stunde.

Santa Cruz Teil des San Bernardo Archipel

Santa Cruz ist Teil des San Bernardo Archipels, einem Band kleiner Insel vor der Küste von Kolumbien, nahe der Stadt Tolu (La Villa Tres Veces Coronada Santiago de Tolú (Villa Tres Veces Coronada Santiago de Todo es Luz). Von Tolu aus fahren Boote täglich an diesen Inseln vorbei, Ziel ist Mucura, ein tropisches Paradies mit weißen Sandstränden, Korallenriffen und Tauchgebieten. Viele Bewohner von Santa Cruz arbeiten auf der Mucura Insel in den dortigen Hotels.

Besiedelt wurden die San Bernardo Inseln im 19. Jahrhundert von Fischern, die sich vom Hummerfang und der Jagd auf Seeschildkröten ernährten.

Dichtest besiedelte Insel der Welt

Die Zahl der Einwohner auf Santa Cruz del Islote wird mit 1247 (Zahl von 2007) angegeben. Die Insel ist nur 0,01 Quadratkilometer groß, das macht eine Bevölkerungsdichte von 124.700 Einwohnern pro Quadratkilometern. Damit ist Santa Cruz die am dichtesten besiedelte Insel der Welt noch vor Ap Lei Chau (Hongkong).

Insel in der Karibik.


 

Insel Lexikon | Impressum | Insellexikon | 2017